Hinweis zu Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Tiroler Bauernstandl in Ihrer Nähe

Finden Sie ein Tiroler Bauernstandl in Ihrer Nähe.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geschätzte Tirol-Freundinnen und Tirol-Freunde,

hier finden Sie wichtige Bestimmungen und Informationen für Sie:

Ihr Vertragspartner ist die Tiroler Bauernstandl GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer
Herrn Wolfgang Obermüller
Velbenstrasse 60
6380 St. Johann in Tirol
Österreich

Etwaige Beanstandungen richten Sie bitte an den Kundenservice der Tiroler Bauernstandl GmbH
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – Frau Anita Obermüller, oder per Telefon und Fax:

aus Deutschland:
Telefon +43 664 2037120

aus Österreich:
Telefon +43 664 2037120

1. Geltung

1.1 Sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen der Tiroler Bauernstandl GmbH (im Nachfolgenden: "TB GmbH") und deren Kunde (nachfolgend auch "Besteller") unterliegen ausschließlich den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2 Abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers erkennt die TB GmbH nicht an, es sei denn, die TB GmbH hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.

1.3 Die Zahlungsbedingungen, sowie die Datenschutzerklärung sind integraler Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Versandkosten – Achtung, sehr kundenfreundlich!

2.1 Bei einem Bestellwert unter EUR 75,00 beträgt die Versandkostenpauschale inklusive Verpackungskosten nur EUR 4,90 pro Paket. Lieferungen ab EUR 75,00 sind versandkostenfrei.

2.2 Frischeverpackung
Damit Sie Ihre Tiroler Schmankerl immer in höchster Qualität und bester Frische erhalten, versenden wir die Produkte (nur Käsesorten und Butter) bei Bedarf (zwischen 1. Mai und 31. Oktober) in einer speziellen Frischeverpackung. Wenn Sie Ihre Produkte in der Frischeverpackung erhalten, verrechnen wir Ihnen EUR 3,50 pro Paket.

2.3 Falls durch falsche Adressangabe allerdings Rücksendungen erfolgen, werden die uns entstandenen Rückfrachtkosten sowie eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 EUR berechnet.

3. Lieferung

3.1 Lieferungen erfolgen ausschließlich nach Deutschland und Österreich an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

3.2 Bestellungen, die bei uns bis Sonntag 11:00 Uhr eintreffen, werden am Dienstag der darauffolgenden Woche (bei Feiertagen am nächsten Werktag unseren Logistikpartnern zur Auslieferung übergeben. Die Zustellung erfolgt dann innerhalb von zwei Werktagen.

3.3 Angaben zur Lieferfrist sind unverbindlich, es sei denn, ein Liefertermin wurde von der TB AG fest zugesagt.

3.4 Die TB GmbH ist in zumutbarem Umfang zu Teillieferungen berechtigt. Der Besteller hat lediglich die Versandkosten zu tragen, die im Falle der Gesamtlieferung der bestellten Ware angefallen wären.

3.5 Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so ist die TB GmbH berechtigt, den ihr dadurch entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.

4. Zahlung

4.1 Der Kaufpreis wird mit Bestellung zur Zahlung fällig.

4.2 Die Zahlung erfolgt nach Maßgabe der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Zahlungsbedingungen. Die TB GmbH behält sich das Recht vor, im Einzelfall nur bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren.

4.3 Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Abbuchung mit Bestellbestätigung.

4.4 Gerät der Besteller mit einer Zahlung in Verzug, ist die TB GmbH berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt an, Zinsen in Höhe von 4 % über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu verlangen. Der Nachweis eines höheren Schadens durch die TB GmbH bleibt vorbehalten.

4.5 Der Besteller ist zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche im rechtlichen Zusammenhang mit seiner Verbindlichkeit stehen, gerichtlich festgestellt, oder von der TB GmbH anerkannt wurden.

5. Vertragsschluss

5.1 Die Angebote der TB GmbH sind frei bleibend und unverbindlich, es sei denn, dass die TB GmbH diese ausdrücklich schriftlich als verbindlich bezeichnet hat.

5.2 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Kostenpflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

5.3 Die TB GmbH ist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn sie von ihren Zulieferern nicht richtig und/oder nicht rechtzeitig beliefert wird. Der Besteller wird über die Nichtverfügbarkeit der Ware unverzüglich informiert. Gegenleistungen des Bestellers werden unverzüglich zurückerstattet.

5.4 Abbildungen, Muster, Proben sowie Maßangaben, die zu den Angeboten der TB GmbH gehören, sind unverbindlich, soweit sie von der TB GmbH nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet worden sind. Die TB GmbH behält sich vor, einzelne Produkte durch gleichartige Waren gleicher Menge zu ersetzen, sofern die ursprünglich vorgesehenen nicht verfügbar sind.

5.5 Die TB GmbH behält sich vor, die Bestellmenge auf haushaltsübliche Mengen zu beschränken sowie Bestellungen ausschließlich von volljährigen Personen anzunehmen

5.6 Jugendschutzbestimmungen: Für die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen sind wir bei der Bestellung alkoholhaltiger Getränke verpflichtet, Ihr Geburtsdatum durch die Anforderung einer Kopie Ihres Personalausweises sicherzustellen. Um diesen Anforderungen zu genügen, senden Sie bitte nach erfolgter Bestellung von alkoholhaltigen Getränken die Kopie Ihres Personalausweises entweder oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihre Bestellung kann erst nach Eingang und Prüfung der Kopie ausgeführt werden.

5.7 Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login-Bereich einsehen.

6. Rücktrittsbelehrung

6.1 Sie können als Verbraucher Ihre Vertragserklärung innerhalb von 7 Werktagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.

6.2 Die Frist beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Waren mit dem Tag ihres Eingangs beim Verbraucher, bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses zu laufen. Dabei genügt es, dass die Rücktrittserklärung bzw. die Ware innerhalb der Frist abgesendet wird, wobei der Samstag nicht als Werktag gezählt wird.

6.3 Der Widerruf ist zu richten an:
Tiroler Bauernstandl GmbH
Kohlhofen 195
6370 Reith bei Kitzbühel
Österreich
oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Ware ist zurückzusenden an:
Wolfgang Obermüller
33898898
Packstation 103
83064 Raubling

6.5 Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

7. Rücktrittsfolgen und Kostentragung

7.1 Macht der Verbraucher von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch, sind die bereits empfangenen Leistungen (Ware, Kaufpreis) Zug um Zug zurückzustellen. Sollten Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen wollen, bitten wir Sie daher, die Ware unverzüglich an uns zurückzusenden, sodass wir sogleich den Kaufpreis rückerstatten können.

7.2 Weiters werden wir dem Verbraucher den von ihm auf die Sache allenfalls gemachten notwendigen und nützlichen Aufwand ersetzen.

7.3 Der Verbraucher ist verpflichtet, dem Unternehmer die Ware zurückzustellen und unter Umständen ein angemessenes Entgelt für die Benützung (falls eine solche stattgefunden hat), einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Ware, zu zahlen. Hierbei gilt die Übernahme der Ware in die Gewahrsame des Verbrauchers für sich allein noch nicht als Wertminderung.

7.4 Der Verbraucher hat nur die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu bezahlen.

- Ende der Rücktrittsbelehrung -

Das Rücktrittsrecht findet beim Standverkauf keine Anwendung, sondern nur bei Verträgen, die ausschließlich unter Nutzung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen werden.

8. Versand und Gefahrübergang

Für Beschädigungen oder etwaigen Verlust der Waren auf dem Transportweg trägt die TB GmbH das Risiko.

9. Gewährleistung

9.1 Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften (§ 922ff ABGB).

9.2 Bei unsachgemäßer Lagerung und/oder Verwendung einer ungeeigneten Rücktransportverpackung durch den Besteller übernimmt die TB GmbH keine Haftung.

9.3 Sofern der Besteller Verbraucher ist, beträgt die Verjährungsfrist für die vorstehenden Ansprüche zwei Jahre ab Ablieferung der Ware. Soweit der Besteller Unternehmer ist, beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

9.4 Änderungen / Abweichungen im Erscheinungsbild und an der Verpackung der von der TB GmbH vertriebenen Waren bleiben ausdrücklich vorbehalten und stellen keinen Mangel dar, sofern sich die Ware für den gewöhnlichen Verwendungszweck eignet.

10. Preise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preisangaben verstehen sich grundsätzlich in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungskosten. Die Versandkosten richten sich nach Ziffer 2. dieser Geschäftsbedingungen.

11. Haftung

11.1 Die TB GmbH haftet für einen Schaden im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit in vollem Umfang.

11.2 Eine Haftung für einfache Fahrlässigkeit besteht nur bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht (Kardinalpflicht). Im Falle der fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden begrenzt.

11.3 Unberührt bleibt eine gesetzliche verschuldensunabhängige Haftung (z.B. nach dem Produkthaftungsgesetz) und eine Haftung aus der etwaigen Übernahme einer Garantie.

11.4 Die gesetzlichen Vertreter, Angestellten und Erfüllungsgehilfen der TB GmbH haften nicht weitergehend als die TB GmbH selbst..

12. Eigentumsvorbehalt

12.1 Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum der TB GmbH.

12.2 Verhält sich der Besteller vertragswidrig, indem er insbesondere seiner Zahlungsverpflichtung trotz einer Mahnung der TB GmbH nicht nachkommt, kann die TB GmbH nach einer vorherigen angemessenen Fristsetzung vom Vertrag zurücktreten und die Herausgabe der noch in ihrem Eigentum stehenden Ware verlangen. Die dabei anfallenden Transportkosten trägt der Besteller.

13. Schlussbestimmungen

13.1 Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Besteller und der TB GmbH gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts; dies gilt auch, wenn aus einem anderen Land als Deutschland bestellt oder in ein anderes Land als Deutschland geliefert wird.

13.2 Soweit der Besteller Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Moers ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.

13.3 Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmensonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

 
Sollte eine Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erforderlich werden, finden Sie an dieser Stelle stets den aktuellen Stand. Sollten Sie darüber hinaus noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte über E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch an +43 664 2037120. Wir sind gerne für Sie da.

„"Wir garantieren Ihnen, geschätzte Kundin, geschätzter Kunde in jedem Falle eine kundenfreundliche, für Sie günstige Abwicklung Ihrer Bestellung."“

Ihr
Wolfgang Obermüller

Tiroler Bauernstandl GmbH
Velbenstraße 60
6380 St. Johann in Tirol
FN 381492 v
Geschäftsführer
Wolfgang Obermüller